DE | IT
   
Backunikate durch Handwerk und Innovation
Bessere Verträglichkeit durch lange Fermentationszeit.
200 Rezepturen für einzigartigen Geschmack.
100% hochwertige natürliche Zutaten.

Die Bäckerei in Lana und Umgebung

Aus Schmidt wird SCHMIEDL

Nach 130 Jahren und 5 Generationen heißt Lanas Dorfbäckerei nun SCHMIEDL. Hans Schmidt legt die Geschicke der Bäckerei in die Hände seiner Kinder Johannes, Greta und Tobias. Die junge Generation baut auf reichlich Erfahrung und bringt einen frischen Look und viele neue Ideen in die Backstube.

Mit dem Generationswechsel verstärkt sich der Fokus auf Geschmack und Verträglichkeit. Wir jungen SCHMIEDL’s feiern die Reduktion auf das Wesentliche und setzen auf hochwertige, natürliche Zutaten, traditionelle Handwerkskunst und lange Teigführung mit selbstgezüchteten Naturhefen.

Wir freuen uns auf dieses neue Kapitel unserer Familiengeschichte und auf viele bekannte und frische Gesichter in unseren Bäckereien und Marktständen. Kommt vorbei und lasst es euch schmecken!

Auf bald!
Johannes, Greta, Tobias und Hans Schmidt


Unsere Filialen

Bäckerei Schmiedl Senneg in Lana
Schmiedl Sennegg

Andreas - Hofer - Str. 9,
39011 Lana

Bäckerei Schmiedl in Sinich
Schmiedl s'Brezl

Maria-Hilf-Straße 12
39011 Lana

Bäckerei Schmiedl in Sinich
Schmiedl Tribushof

Tribusplatz 2
39011 Lana

Bäckerei Schmiedl Zentrale in Lana
Schmiedl Tscherms

Gampenstraße 26,
39010 Tscherms

Bäckerei Schmiedl in Sinich
Schmiedl Völlan

Mayenburgstraße, 44
39011 Völlan

Bäckerei Schmiedl in Sinich
Schmiedl Sinich

Vittorio-Veneto-Platz, 6
39012 Sinich

Unsere Märkte

Sie finden uns immer vormittags von ca. 7.30 Uhr bis 13 Uhr auf folgenden Märkten:

Tag Ort
Montag /
Dienstag Bozen (Haslach)
Mittwoch Bozen (Firmian)
Mals
Donnerstag Bozen (Rovigostr.)
Trient
Freitag Meran Praderplatz
Samstag Bozen (Siegesplatz)

Josef, Josef, Josef, Hans & Johannes …

Brotpassion in 5. Generation

Seit über 130 Jahren liegt das Bäckerhandwerk unserer Familie im Blut und auch in 5. Generation und unter neuem Namen ändert sich daran nichts. Diesen Erfahrungsschatz sehen wir als Geschwistertrio als Ansporn, uns neu zu erfinden und der Geschichte der Familienbäckerei unsere eigene Signatur zu verleihen. Wir wissen, wo wir hinwollen, vergessen aber nie, wo wir herkommen.